Ihr Spezialist für Bolivien Reisen seit über 25 Jahren!

Seit nunmehr über 25 Jahre widmen wir uns dem faszinierenden Reiseziel Bolivien und haben uns in der Branche einen Namen als Bolivien- & Lateinamerika-spezialist gemacht.

Hotline

+49 (0)7633-93 9 93-60

E-Mail

info@frobeen.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 10:00 - 18:00 Uhr
Top
 

Rundreise Puno – Isla del Sol – La Paz – Sucre – Potosi – Uyuni Salzwüste

Buchungscode: BS6
Bolivien Spezialist / Rundreise Puno – Isla del Sol – La Paz – Sucre – Potosi – Uyuni Salzwüste

Rundreise Puno – Isla del Sol – La Paz – Sucre – Potosi – Uyuni Salzwüste

2399 €

pro Person

Rundreise Puno – Isla del Sol – La Paz – Sucre – Potosi – Uyuni Salzwüste (10 Tage/9 Nächte)

Buchungscode: BS6

Höhepunkte:

  • Titicacasee – Höchster schiffbarer See weltweit!
  • La Paz – wird Ihnen den Atem rauben!
  • UNESCO Weltkulturerbe: Ruinen von Tiwanaku, Sucre und Potosí
  • Uyuni Salzwüste: über 12.000 km2 PURES Salz! Der größte Salzsee weltweit!

✔ Preise ab 2 Personen/DZ mit Durchführungsgarantie!
✔ Reisetermin frei wählbar!

10 Tage / 9 Nächte
  • Buchungscode
    BS6
1

Tag 1. Puno – Copacabana – Isla del Sol

Genussvolle Fahrt mit dem Privattransport mit einem wunderschönen Blick auf den Titicacasee nach Copacabana (3 ½ Stunden), ein angenehmer Ort am Ufer des Titicacasees. Besuch der berühmten Virgen Morena („Die dunkelhäutige Jungfrau“) und ihrer Kirche. Bootsfahrt zur Sonneninsel (1 Stunde); bis zum Hafen von Huacani um ein Aptapi (typisches Mittagessen in den Anden) zu genießen. Die Reise geht weiter zu den Pilkokaina Ruinen. Von dort wandern Sie schließlich zur Ecolodge La Estancia, wo Sie mit einem wunderschönen Blick auf den Titicacasee belohnt werden. (ungefähr 1 Stunde)
  • Inklusive: Mittagessen (typisches Aptapi) und Abendessen
  • Übernachtung: Ecolodge La Estancia
2

Tag 2. La Chincana – Isla de la Luna – Fahrt mit der Seilbahn - La Paz

VERPASSEN SIE NICHT DEN FRÜHEN SONNENAUFGANG! Sie wandern abwärts durch Yumani und besuchen die Inkaterrassen, sowie den Brunnen der ewigen Jugend. Anschließend fahren Sie mit dem Boot Richtung Norden um die Chincana Ruinen und den Heiligen Felsen zu besichtigen (1 Stunde); weiter geht es mit dem Boot zur Mondinsel (1 Stunde) und zu den Inkaruinen des Tempels Iñak Uyu (1 ½ Stunden) um schließlich Copacabana (1 ½ Stunden) zu erreichen. Privater Transport nach La Paz (3 ½ Stunden) mit einem sehr schönen Blick auf die Anden Königsbergkette. Fahrt mit der Seilbahn (Teleférico) von El Alto nach La Paz, eine gute Möglichkeit einen exzellenten und wunderschönen Blick auf La Paz zu bekommen. Die Fahrt ist ein absolutes Muss für jeden!
  • Inklusive: Frühstück und Mittagessen
  • Übernachtung: Europa hotel
3

Tag 3. Stadtführung und Valle de la Luna (Halbtägig)

Heute wartet ein 4-stündiger Stadtrundgang durch La Paz auf Sie, zu einer der 7 Weltwunderstädte ernannt. Die Stadt liegt in einem Tal am Fuße der Andenbergkette, auf einer Höhe von 3,632m über dem Meeresspiegel. Die Tour führt Sie durch die Straßenmärkte, reich an Kunsthandwerk, Kleidung und Hexerei Artefakten. Weiter geht es durch den kolonialen Teil der Stadt, die Kirche von San Francisco, das Goldmuseum, den Plaza de Murillo sowie zum Aussichtspunkt "Mirador de Killi Killi" und zur Replik des unterirdischen Tempels von  Tiwanaku. Anschließend fahren Sie zum modernen Teil der Stadt, im Süden von La Paz, um das Tal des Mondes zu besuchen, beeindruckt durch seine skurrilen Formationen, die durch Erosion entstanden sind.
  • Inklusive: Frühstück und Mittagessen
  • Übernachtung: Europa hotel
4

Tag 4. La Paz – Sucre

Transfer zum Flughafen um den Flug nach Sucre zu nehmen. Bei Ankunft Transfer zum Hotel.
  • Inklusive: Frühstück
  • Übernachtung: Parador Santa Maria La Real Hotel
5

Tag 5. Stadtführung (Halbtägig)

Sucre ist die Hauptstadt Boliviens; diese charmante Kolonialstadt liegt an der Spitze des Tales auf 2700m. Der Rundgang umfasst den Besuch: der Casa de la Libertad (Haus der Freiheit), wo 1825 die Unabhängigkeitserklärung Boliviens unterschrieben wurde; des Parks Bolivar mit kleinen Nachbildungen des Eiffelturms sowie des Pariser Triumpfbogens, der einen Eindruck von der aristokratischen Tradition Sucres bietet; der Kirche und des Museums La Recoleta; und des Museums ASUR über die textile Kunst der Ureinwohner.
  • Inklusive: Frühstück
  • Übernachtung: Parador Santa Maria La Real hotel
6

Tag 6. Sucre - Potosí (privater Transport) – Stadtführung (Halbtägig)

Die Autofahrt beginnt in Sucre und dauert 2 bis 3 Stunden, sie geht vorbei am Fluss Pilcomayo, den Sie in Puente Mendez überqueren und wo Sie eine alte Stahlhängebrücke sehen werden. Anschließend Anstieg auf über 1.500m /4.920ft ins Hochland und schließlich Ankunft in der schönen Bergbaustadt Potosi. Am Nachmittag. Besuch der berühmten Münze, ein Gang durch die traditionellen Straßen und Besuch des Handwerk-Marktes. Es geht weiter zu den Kirchen San Francisco und San Lorenzo, die zu den großartigsten Beispielen für die Steinarbeiten des Barock im Stil der Ureinwohner gelten.
  • Inklusive: Frühstück
  • Übernachtung: Coloso hotel
7

Tag 7. Minen in Cerro Rico (Halbtägig) - Potosí - Uyuni (Privater Transport)

Dieser Ausflug bietet seinen Besuchern eine unvergessliche Reiseerfahrung tausende von Metern unter der Erde, um die Lebens- und Arbeitsbedingungen der bolivianischen Minenarbeiter kennen zu lernen (Schutzkleidung und Helme werden gestellt). Die Silberminen befinden sich im berühmten Cerro Rico (Silberberg), die einst zu den weltweit reichsten gehörten. Die Fahrt beginnt in Potosi und führt über die großen Ausläufer der Bergkette der Anden, deren Landschaft viele Farben und Abtragungen bietet, sowie durch die Dörfer Chaquilla und Tika Tika wie auch an der berühmten Zinn-Mine Pulacayo, einem der Hauptzentren der Zinnproduktion Boliviens, vorbei. Sie endet in Uyuni (3 bis 4 Stunden) vor einem großen Reparatur- und Wartungsstützpunkt für Eisenbahnzüge, der dank des Tourismus durch die Salzwüste Uyunis und der Umgebung weiter floriert.
  • Inklusive: Frühstück und Abendessen
  • Übernachtung: Los Jardines de Uyuni hotel
8

Tag 8. Salzwüste Uyuni (Ganztägig)

Fahrt von Uyuni nach Colchani, einer Ortschaft am Ufer des Salzsees, in der Bewohner das Salz aufbereiten. Die Fahrt wird fortgesetzt und Sie befahren dieses Wunder der Natur, die Salzwüste Uyuni, ein unvergessliches Ereignis, da Sie auf einer perfekten, natürlichen Straße aus weißem Salz fahren, die über eine Fläche von mehr als 10.000 km² führt. Fahrt zur Insel Incahuasi (2 Stunden), einem besonderen Habitat aus riesigen Kakteen und Vulkangestein. Anschließend Fahrt in nördlicher Richtung um die precolumbianische Festung Pucará de Ayque und die Chullpares in der Nähe des Tunupa Vulkans zu sehen. Rückfahrt in östliche Richtung nach Colchani (2 Stunden), wo Sie einen wunderschönen Sonnenuntergang sehen werden. Übernachtung im Salzhotel.
  • Inklusive: Picknick (Mittagessen) inmitten der Salzwüste und Abendessen
  • Übernachtung: Palacio de Sal hotel -salzhotel
9

Tag 9. Colchani – Uyuni – La Paz – Tiwanaku

Transfer von Colchani zum Flughafen von Uyuni um den Flug zurück nach La Paz zu nehmen. Bei Ankunft in La Paz Treffpunkt am Flughafen um zu den Ruinen von Tiwanaku zu fahren,  ca. 1.5 Stunden von La Paz entfernt (72 km), die Fahrt führt durch die Hochebene wo Sie den Lebensstil der Aymara sehen können. Tiwanaku war von 1580 v.Chr. – 1200 n.Chr. eine der wichtigsten präinkaischen Zivilisationen und zu seiner Zeit eine der am weitesten entwickelten Städte. Die Hauptsehenswürdigkeiten während dieser Tour sind: der Kalasasaya Temple und das Tor zur Sonne aus Stein gebaut, Ponce und Fraile Monoliths; die Akapana Pyramide und der Untergrundtempel. Die Tour inkludiert außerdem zwei lokale Museen um Keramik und Steinwerkzeug zu sehen sowie die Gelegenheit mehr über die Kultur zu lernen.
  • Inklusive: Frühstück
  • Übernachtung: Europa hotel
10

Tag 10. Transfer zum Flughafen

Abholung vom Hotel und Transfer zum Flughafen. Aufwärts nach El Alto, wird Ihnen ein wunderschöner Blick auf La Paz geboten.
  • Inklusive: Frühstück

*Zusätzliches vermitteltes Ticket La Paz – Sucre p.P. 59 Euro (der Preis kann sich ohne vorherige Ankündigung ändern.) *Zusätzliches vermitteltes Ticket Uyuni – La Paz  p.P. 119 Euro (Der Preis kann sich ohne vorherige Ankündigung ändern.) Bemerkungen:  

  • Andere Hotelkategorien auf Anfrage möglich
  • Lokale Reiseleitung steht zur Verfügung. Reisebegleiter für die gesamte Tour auf Anfrage.
  • Die Museen in La Paz sind samstags und Sonntags Nachmittags geschlossen und Montags ganztägig geschlossen.
  • Regenzeit: (November bis April) Die Straßen sind möglicherweise in schlechtem Zustand. Die Uyuni Salzebene ist überflutet. Der Zugang nach Tahua oder zur Isla Incahuasi könnte schwierig bis unmöglich sein.
  • Da die Straßen in Uyuni nicht gepflastert sind, benutzen wir 4x4 Autos, jedes mit maximal 4 Personen besetzt. Wenn nötig wird der Guide oder die Reisebegleitung im hinteren Teil des Autos untergebracht um höhere Kosten zu vermeiden.
  • Um die Ecolodge zu erreichen, wandern wir 1 1/2 Stunden auf einem ebenen Weg; bei Abreise beträgt die Wanderung ca. ½ Stunde.
  INKLUSIVE:
  • Alle im Programm genannten Leistungen und Mahlzeiten
  • Englisch sprechende Reiseleitung
  • Alle Eintrittsgebühren
  • Alle im Programm genannten Unterkünfte
  NICHT INKLUSIVE:
  • Alle nicht im Programm genannten Leistungen
  • Trinkgelder